Polizei – Brandenburger vor Einbrechern und Diebesbanden schützen – Schutz- und Kriminalpolizei stärken!

Polizei – Brandenburger vor Einbrechern und Diebesbanden schützen – Schutz- und Kriminalpolizei stärken!
Vorlage eines Maßnahmenkonzepts zur Stärkung der inneren Sicherheit mit Schwerpunkt auf Bekämpfung der Eigentumskriminalität durch die Landesregierung, Inhalte u.a.: Aufstockung von Personal bei der Schutz- und Kriminalpolizei; Prüfung der Zweckmäßigkeit der Erhöhung des Personals in Polizeirevieren; Erhöhung der Funkstreifenwagenpräsenz; Erweiterung der Kapazitäten der Polizeifachhochschule; Prüfung der Verteilung von strategischen und operativen Aufgaben; Stärkung der Kriminalkommissariate; frühzeitige Zusammenarbeit von Polizei und Staatsanwälten in Ermittlungsgruppen und Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen MIK und MdJEV durch Schaffung einer Koordinierungsgruppe; verstärkte Bekämpfung von Grenzkriminalität u.a. durch konsequente Schleierfahndung; Weiterentwicklung der nationalen und europäischen Sicherheitszusammenarbeit und des Informationsaustauschs durch den Aufbau eines Gemeinsamen Kompetenzzentrums zur grenzüberschreitenden Sicherheit
– Bezug: Entschließungsantrag (AfD) Drucksache 6/4356 08.06.2016 (1 S.) PDF
Quelle: Landtagsarbeit der AfD

Bürgerdialog in Königs Wusterhausen

Am 07.06.2016 um 18:30 Uhr findet ein Bürgerdialog in den Kavalier-Häusern in Königs Wusterhausen statt. Als Gesprächspartner stehen Dr. Alexander Gauland (Fraktionsvorsitzender im Landtag Brandenburg) und Andreas Kalbitz (stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Landtag Brandenburg) Rede und Antwort.

Erscheinen Sie zahlreich, es lohnt sich.